Radfahren

Das Radwegenetz von Schoppernau bis Egg liegt sozusagen vor der Haustür.

Sie können direkt bei uns in Radwegenetz einsteigen, fahren Sie entlang der Bregenzerache durch die wunderbare Landschaft. Machen Sie Pause am Wasser oder inmitten grüner Wiesen, herrlich! Für Mountain-Biker gibt es eigene Folder mit empfohlenen Bikerrouten oder geführte Mountainbike-Touren mehrmals wöchentlich in der Hochsaison. Erklimmen Sie die Berghöhen einmal anders... Ihr Fahrrad ist in unserem Keller gut aufgehoben. Der Schuhraum bietet genug Platz und kann mit Ihrem Zimmerschlüssel auf- und zugesperrt werden. FAHRRADVERLEIH BREGENZERWALD - Sie können in verschiedenen Orten des Bregenzerwaldes ein Fahrrad ausleihen (und auch wieder abgeben), das heißt Sie müssen mit dem Rad nicht an den Ausgangspunkt zurückkehren. Anfallende Kosten:

Eur 1,-- pro Stunde oder Eur 5,-- für 24 Stunden!

 

die "Bregenzerwald-Card"

Alle Gäste (ab 3 Übernachtungen) erhalten diese Inclusiv-Card zwischen dem 1. Mai und 31. Oktober. Sie haben die Möglichkeit, alle Bergbahnen beliebig oft zu nützen, Fahrten mit den öffentlichen Bussen zu machen und finden Abkühlung in den Freibädern - und dies alles zum Nulltarif!

Inkludierte Leistungen: Bergbahnen Diedamskopf, Damülser Seilbahnen, Mellaubahn, Bergbahnen Bezau, Bergbahnen Andelsbuch, Steffisalp Express Warth, Bergbahnen Fontanella/Faschina, Großwalsertaler Seilbahn (Sonntag).

Fahrten mit öffentlichen Bussen: "Landbus Bregenzerwald" bis Bregenz und Dornbirn (ausgenommen Stadtbus), Lech, Raggal und Fontanella/Sonntag im Großen Walsertal.

Eintritt in Schwimmbäder: Au, Bezau, Egg, Hittisau, Mellau, Schoppernau, Schwarzenberg

Wandern

Unsere Region bietet Ihnen zahlreiche Möglichkeiten:ein gemütlicher Spaziergang durch die Dörfer, eine Wanderung in luftiger Höhe, zu schönen Alpen und Jausenstationen oder eine Bergtour in felsiges Gelände.Für Jeden ist etwas dabei!Oder Sie nehmen teil an einer geführten Erlebniswanderung, die von Au-Schoppernau-Tourismus angeboten wird: Alpkäsereibesichtigung, Zum Sonnenaufgang auf die Kanisfluh, "Reizvolles zwischen den Grenzen - Steinmandl", Im Reich der Kräuter, Natur-wunder-Wanderung: Argenschlucht - Auer Ried, alpgang - eine landschaftliche Zeitreise..., Auf den Spuren von Franz Michael Felder 

 

 


Schlechtwettertipps, Hallenbad und Sauna

 

Selbstverständlich haben wir auch Schlechtwettertipps für Sie auf Lager - zahlreiche Prospekte liegen im Aufenthaltsraum auf: ob Museumsbesuch im Heimatmuseum oder in der Inatura, ein Einkaufsbummel in der Stadt usw. - wir informieren Sie gerne!

Oder einfach ein Lese- und Spielenachmittag? Gönnen Sie sich gemütliche Stunden und machen Sie mal so richtig Urlaub!!

Sie möchten lieber relaxen? Dann empfehlen wir Ihnen einen Saunabesuch im nächstgelegenen Kurhotel Bad Reuthe (15 min Autofahrt), ebenso finden Sie dort ein öffentliches Hallenbad.

Ein weiteres Hallenbad mit Massagebänken, Sprudel und Rutsche erwartet Sie in Steeg/Lechtal (40 min Autofahrt).

Das nächste Erlebnisbad ist das Aquaria in Oberstaufen (etwa 1 Stunde Autofahrt).

schöne Ausflugtipps

 

Besuch am Bodensee Die Bodensee-schifffahrt bietet Linien-/

Kursfahrten zu den zahlreichen Attraktionen am Bodenseeufer wie zum Beispiel: Insel Mainau, Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, Sea-Life Center in Konstanz, 3-Länder-Panoramafahrt ….

 

Quelltuff: ein Naturdenkmal in Lingenau (35 min). Eine Wanderung von ca. 1 Stunde Es ist eine der großartigsten Kalksinterbildungen in Europa nördlich der Alpen und ist somit eine der herausragenden geologischen Erscheinungen in Vorarlberg.

 

Wälderbähnle: die Museumsbahn im Bregenzerwald! Die Fahrt mit dem „Wälderbähnle“ auf den 5 km von Bezau nach Bersbuch dauert 20 Minuten. Mit historischen Dampf- und Diesellokomotiven wird diese Strecke befahren - ein nostalgisches Vergnügen für Ausflügler, Urlauber und Eisenbahnfreunde.


sommer / herbst bei uns....